Top

Glaukom

Unsere Produkte in der Schweiz

  • Sortiment Glaukom

Glaukom
Medikament

Glaukom

Monoprost

Latanoprost 50 µg/ml, ohne Konservierungsmittel

Medikament

Senkung des erhöhten Augeninnendrucks bei Patienten mit Offenwinkelglaukom oder okulärer Hypertension

Sie müssen nicht mehr zwischen Wirksamkeit und Verträglichkeit wählen

Ohne Konservierungsmittel dank patentierter Technologie „Protriaxin“ – Theas innovatives Forschungs-Know-how hat zur Entwicklung eines patentierten polymeren Trägersystems geführt, dem ProtriaxinR, welches in der Zusammensetzung von Monoprost® enthalten ist.
 

Zusammensetzung: 

Latanoprost 50 µg/ml (1 Tropfen enthält ca. 1,5 µg Latanoprost).

Hilfsstoffe: 

Macrogolglycerol hydroxystearat, Sorbitol, Carbomer, Macrogol, Dinatrium edetate, Natriumhydroxid (zur pH Einstellung), Wasser zu Injektionszwecken

  • Augentropfen mit 0,005% Latanoprost zur Glaukombehandlung
  • Vereint Wirksamkeit und Sicherheit
  • Ohne Konservierungsmittel
  • Stabil bei Raumtemperatur
  • Phosphatfrei

Dosierung:
 
1 Tropfen pro Tag (abends)
30 oder 90 Einmaldosenbehälter zu 0,2 ml, ohne
Konservierungsmittel 

Liste B

Glaukom
Medikament

Glaukom

Duokopt

Dorzolamid 20 mg/ml, Timolol 5 mg/ml, ohne Konservierungsmittel

Medikament


Behandlung des erhöhten Augeninnendruckes (IOD) bei Patienten mit okulärer Hypertension, Offenwinkelglaukom, pseudoexfoliativem Glaukom oder sekundärem Offenwinkelglaukom, wenn eine Kombinationsbehandlung notwendig ist.



Zusammensetzung: 

Dorzolamid (als Dorzolamidhydrochlorid) und Timolol (als Timololmaleat). 1 ml enthält 20 mg Dorzolamid (22,25 mg Dorzolamid Hydrochlorid) und 5 mg Timolol (6,83 mg Timolol Maleat).
Hilfsstoffe: Hydroxyethylzellulose, Mannitol, Natriumcitrat, Natriumhydroxid zur pH-Wert Einstellung und Wasser für Injektionszwecke. 

Dorzolamid und Timolol senken den erhöhten Augeninnendruck durch Verminderung der Kammerwassersekretion, wobei dies durch verschiedene Wirkungsmechanismen erreicht wird. Sie resultieren in einer zusätzlichen Senkung des Augeninnendruckes verglichen mit der Anwendung je einer einzelnen Komponente allein.

  • Dorzolamid ist ein Hemmer der menschlichen Carboanhydrase II (CA-II).
  • Timolol ist eine nicht-selektive, beta-adrenerge rezeptorblockierende Substanz.

Dosierung: 

2 x täglich 1 Tropfen


Falls ein weiteres topisches Augenpräparat verwendet wird, so sollten Duokopt und das andere Arzneimittel in einem Abstand von mindestens 10 Minuten angewendet werden.

Sterile Lösung ohne Konservierungsmittel, Tropfflasche 1 x 5 ml und 3 x 5 ml. Nach dem ersten Öffnen nicht länger als 2 Monate anwenden.

Liste B

 

Glaukom
Medikament

Glaukom

Timogel

Timolol 1 mg/g, ohne Konservierungsmittel

Medikament

Senkung des intraokularen Drucks bei erhöhtem Augeninnendruck und chronischem Offenwinkelglaukom

Zusammensetzung: 

1,37 mg/g Timololmaleat entsprechend 1 mg/g Timolol.
Hilfsstoffe: Excip. ad gelatum
 
  • Betablockerhaltiges Augengel mit 1 mg/g Timolol für die Glaukombehandlung
  • Stabile, augeninnendrucksenkende Wirkung (konstante Wirkung während eines Jahres) 
  • Komfort eines Gels
  • Systemische Resorption unterhalb der Quantifizierungsgrenze
Dosierung:

1 Tropfen täglich (morgens)
30 Einmaldosenbehälter zu 0,4 g, ohne Konservierungsmittel (30 x 0,4 g)

Liste B
 
Admis a la caisse